Monat: November 2019

KERNschmelze ist die neue Schokoladenmarke von KERNenergie. In gewohnter Qualität wird feinste belgische Schokolade mit frisch gerösteten Nüssen und hochwertigen Trockenfrüchten veredelt. Im KERNschmelze Magazin findest Du ab sofort alle News, Rezepte und Wissenswertes rund um das Thema KERNschmelze.
Zartbitterschokolade

Schokolade richtig aufbewahren

Die süße Lieblingsnascherei, die Schokolade wird bei keinem von uns wohl lange liegenbleiben, ist sie doch viel zu verführerisch und lecker. Dennoch wäre es doch wohl besonders schade, wenn Schokolade wegen falscher Lagerung verkommt. Daher geben wir in diesem Artikel Tipps, worauf Du bei der Lagerung von Schokolade achten solltest.

Weiterlesen

Nikolausstiefel

Schokoladen Geschenke zum Nikolaus

Schokoladen Geschenke zum Nikolaus gehören neben Mandarinen und Nüssen ja einfach dazu. Auf der ganzen Welt gilt der erste erwartungsvolle Blick von Kindern am Nikolaustag ihren Stiefeln und ganz besonders deren Inhalt. Aber warum gibt es am 6. Dezember eigentlich Geschenke und wie kannst Du für Abwechslung sorgen, damit nicht jedes Jahr das gleiche im Stiefel landet? Weiterlesen

Kakaoblüte

Von der Kakaobohne zur Schokolade

Rund 50 Kakaobohnen werden benötigt, um eine 100-Gramm-Tafel Schokolade wie unsere KERNschmelze Schokotafel herzustellen. Die Kakaobohnen dafür wachsen in der Kakaofrucht heran. Doch bis aus der Blüte des Kakaobaumes die Kakaofrucht erwächst und bis aus den Kakaosamen die Kakaobohne wird, sind viele Arbeitsschritte und Verwandlungen nötig.

Weiterlesen

weiße Schokolade

Haltbarkeit von Schokolade

Deine Lieblingsschokolade von KERNschmelze wird mit den besten Zutaten frisch zubereitet, damit Du sie möglichst lang genießen kannst. Je nach Schokoladensorte und Aufbewahrung variiert die Haltbarkeit der Schokolade. Und natürlich hängt es ganz von der Naschkatze ab, ob die Schokolade überhaupt eine Weile im Vorratsschrank liegen bleibt.

Weiterlesen

Welche Schokoladensorten gibt es?

Schokoladensorten gibt es viele: hell, dunkel, mit Nüssen, mit Früchten oder mit Gewürzen. Die Vielfalt an Schokolade ist groß und die Auswahl fällt schwer. Doch all diese verschiedenen Schokoladensorten basieren auf fünf Basisrezepturen: weiße Schokolade, Milchschokolade, Halbbitterschokolade, Zartbitterschokolade und Bitterschokolade. Teilweise werden Bitter-, Halbbitter- und Zartbitterschokolade auch unter dem Begriff Bitterschokolade zusammengefasst. Daneben gibt es noch die neueste Entdeckung Ruby Schokolade, die auffällige pinke Schokolade. Weiterlesen

Die KERNschmelze Schokoladentafeln

Mit den KERNschmelze Schokoladentafeln haben wir kleine Schokoladentafeln für den großen Genuss kreiert. Dazu verfeinern wir edle belgische Schokolade mit frisch gerösteten Nüssen, Kernen und Trockenfrüchten. Da jede Tafel von Hand mit den Nüssen bestreut wird, ist jede Tafel ein Unikat. So kannst Du unsere frisch gerösteten Nüsse jetzt auch in Kombination mit Schokoladel in Schokotafel Form genießen und sogar in den Genuss einer Auswahl unserer beliebten Nussmischungen in Kombination mit Schokolade kommen. Weiterlesen

Was ist Ruby Schokolade?

Ruby Schokolade ist rosa Schokolade, die ihre Farbe auf ganz natürliche Weise erhält. Mit ihrem beerig fruchtigen Geschmack ist sie eine tolle Alternative zu den bereits seit langem bekannten Schokoladensorten Zartbitter, Vollmilch und weiße Schokolade. Weiterlesen